Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Retro Classics Bavaria Nürnberg 2017

From Friday, 8. December 2017 -  09:00
To Sunday, 10. December 2017 - 18:00

Retro Classics Bavaria Nürnberg
08.12. – 10.12.2017

 

Am Sonntagabend schlossen sich nach 3 aufregenden Tagen  zum 2. Mal die Messetore der „Retro Classics Baravaria“ in Nürnberg.

 Messestand Messestand Messestand, Front E34

Heuer wurde ein E34 525tds touring Automatik von unserem langjährigem IG Mitglied Stefan Schmelzer ausgestellt, der den Wagen über die letzten Jahre hegte, pflegte und zeitgenössisch individualisierte.

So wurde u.a. ein Sportfahrwerk in Verbindung mit 18 Zoll AC-Schnitzer Felgen verbaut, eine Standheizung mit Telefon-Fernbedienung nachgerüstet, schwarze Hella Scheinwerfer, eine beleuchtete Schaltkulisse und Schaltknauf aus einem BMW E39 verbaut und viele weitere kleinere Sachen, die den touring zu „seinem“ touring machen.

Nachdem wir seinen touring am Vortag der Messe aus seinem Winterquartier geholt haben, wurde er gewaschen, kurz poliert und war bereit für seinen Messeauftritt.

 E34 touring E34 touring von hinten E34 touring von vorne

Das Highlight der diesjährigen Retro-Classics-Bavaria Messe in Nürnberg war aber zweifelsohne das ehemalige Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Weidenberg, dass uns unser ebenfalls langjähriges IG Mitglied Maximilian Heubeck zur Verfügung gestellt hat.

Aufbau Feuerwehr Feuerwehr von vorne 

 Feuerwehrkelle

Nicht nur die Fahrzeuge sind interessant, sondern auch die Geschichten, die mit diesen einhergehen und immer für viele und angenehme Gespräche mit den Gästen unseres Standes geführt haben.

So hat Max das Feuerwehrauto nach 5 langen Jahren gefunden und liebevoll wieder zu neuem Glanz verholfen. Auch seiner Hartnäckigkeit und Geduld haben wir es zu verdanken, dass die E34 Limousine mit all seinen Zusatzausrüstungen vollständig und funktionsfähig (!) ausgestellt werden konnte.

Auch Her Martin Kreklau vom "Nordbayrischer Kurier" ist auf den E34 aufmerksam geworden und hat einen Artikel über das ehemalige Einsatzfahrzeug Weidenstein 10/1 verfasst!   

 

Neben den Gesprächen rund um die ausgestellten Fahrzeuge, wurden auch viele Fragen zu  Kaufberatungen beantwortet, Reparaturtipps gegeben und Kontakte für die Revision des Doppelschiebedaches geknüpft.

 

4 neue Mitglieder heißt die 5er E34 IG seit dem Wochenende ebenfalls herzlich Willkommen!

 

Unterstützt wurden wir in unserer Arbeit …wobei „Arbeit“ nicht das passende Wort ist – schließlich macht es uns allen Freude – von IG Mitgliedern, Familienangehörigen, Freunden und Bekannten und natürlich auch von den Mitgliedern des BMW E3 Stand, mit denen wir uns auch schon in der Vergangenheit den ein oder anderen Kaffee, Würstl, Semmeln, Kekse und nette Gespräche geteilt haben.

 

Es fühlt sich wie eine große und herzliche Familie an, die eins immer wieder verbindet: Die Liebe zu „alten“ Autos.

 

Artikel des Nordbayrischen Kurier vom 04.01.2018

Zeitungsartikel Feuerwehrauto Weidenstein auf der Retro Classics Bavaria 2017

Zeitungsartikel Feuerwehrauto Weidenstein auf der Retro Classics Bavaria 2017; Zweite Seite

Zeitungsartikel Feuerwehrauto Weidenstein auf der Retro Classics Bavaria 2017; Dritte Seite

 

Quelle: http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/weidenberg-101-ist-jetzt-rente_632734
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Chefredaktion des "Nordbayrischer Kurier" und des Autors Herrn Martin Kreklau.
Vielen Dank!

Back

Termine


 

24.02.2018

Mitgliederversammlung der 5er E34 IG
(nähere Infos im Newsletter und in der Einladung)

 


 

22.03. - 25.03.2018
Retro Classics Stuttgart
ICS Internationales Congresscenter Stuttgart